Ätherische Öle

Pfefferminze, Zitrone, Lavendel
Direkt zu Pias Geschäftsseite

Diese drei Öle sollten in jeder Hausapotheke zu finden sein

Mehr zu dem fantastischen Trio im Video und in der Beschreibung

Pfefferminze

Die Leichtigkeit.

Zitrone

Das Lebhafte.

LAvendel

Der Ausgleich.

Video

So verwende ich diese 3 wichtigen ätherischen Öle.

Übersicht

Vorteile und Anwendungsbereiche der drei Öle des Intro-Kits.

Pfefferminze, Zitrone, Lavendel = Peppermint, Lemon, Lavender 

Die drei Öle gemeinsam sind, mit ihren abschwellenden, entzündungshemmenden, schmerzlindernden und antiseptischen Eigenschaften sehr gut geeignet um Allergiesymptome wirksam zu lindern.
Am besten schon vor der Allergiesaison mit der Anwendung dieser Öle beginnen, um den Körper zu stärken. 

Anwendungstipps für die Kombi:

• 2-3 Tropfen je Öl Lavendel, Zitrone und Pfefferminze
in eine Kapsel füllen und einnehmen (bzw. die doTERRA Kapseln „TriEase™“)

• unter der Nase, auf dem Brustkorb oder unter den Fußsohlen auftragen

• mittels Diffusor in die Raumluft zerstäuben

• in den Handflächen verreiben und über der Nase gefaltet inhalieren

• in eine Sprühflasche mit Wasser auf die Matratze sprühen (gegen Milben)

  • Atemwegsbeschwerden
  • Kopfschmerzen
  • Übelkeit
  • Verstopfung
  • Verdauungsstörungen
  • Schnupfen
  • Halsentzündung
  • Fieber (kühlend!)
  • Grippe
  • Hitzewallungen
  • Muskelkrampf
  • Mundgeruch
  • Spinnenabwehr (Besprühe mit Wasser vermischt die üblichen Wege wie z.B. Türrahmen)
  • Konzentration
  • Mentale Leistungsfähigkeit
  • Aufmerksamkeit
  • Schwere
  • Verwirrtheit
  • Gedächtnisleistung
  • Mattheit
Rein dampfdestilliert aus der ganzen Pflanze
 
 
Aromatische (im Diffuser; in den Händen verreiben; direkt aus der Flasche riechen), äußerliche (1 Tropfen evtl. mit Trägeröl auf betroffene Stelle, Reflexpunkte auftragen) und innere (1 Tropfen in ein Getränk) Anwendung möglich.
  • Desinfektion
  • Erkältung
  • Reinigung (auch Obst/Gemüse)
  • Träge Verdauung
  • Sodbrennen
  • Halsentzündung
  • Durstgefühl steigern (wenn du einen Tropfen in Wasser trinkst)
  • Energetisierung
  • Erschöpfung lindernd
  • Stimmungsaufhellend
  • Empfindliches Zahnfleisch
  • Würzen/Aromatisieren von Speisen
  • Frischer Raumduft
  • Für mehr Freude und Energie
  • Mentale Erschöpfung
Kaltgepresst aus der Zitronenschale
 
 
 
Aromatische (im Diffuser; in den Händen verreiben; direkt aus der Flasche riechen), äußerliche (1 Tropfen evtl. mit Trägeröl auf betroffene Stelle, Reflexpunkte auftragen) und innere (1 Tropfen in ein Getränk) Anwendung möglich.
Zitrusöle sollten nicht auf die Haut aufgetragen werden, wenn die betreffenden Hautstellen innerhalb der nächsten 24 Stunden direktem Sonnenlicht oder UV-Bestrahlung ausgesetzt sind.
  • Hautirritationen
  • Verbrennungen
  • Insektenbisse/-stiche
  • Ausschlag
  • Juckreiz
  • Schnitte
  • Insektenschutz
  • körperlicher, seelischer Stress
  • Schlaflosigkeit
  • Unruhe
  • Erschöpfungszustände
  • trockene Haare (mein Geheimtipp: mit fraktioniertem Kokosöl in die Haarspitzen!)
  • Anspannung
  • Ängstlichkeit
  • Stimmungsschwankungen
  • Kommunikationsschwierigkeiten

Rein dampfdestillierte Blüten (Lavandula angustifolia)

Aromatische (im Diffuser; in den Händen verreiben; direkt aus der Flasche riechen), äußerliche (1 Unverdünnt oder mit Trägeröl auf betroffene Stelle, Reflexpunkte auftragen) und innere (1 Tropfen in ein Getränk) Anwendung möglich.

Bitte verwende keine Teelichtlampe, weil so wertvolle Inhaltsstoffe des hochwertigen Öls zerstört werden können und das ätherische Öl keine vollumfassende Wirkung mehr hätte.
 
Die ätherischen Öle von dōTERRA in Garantiert Reiner Therapeutischer Qualität (CPTG), bestehen aus rein natürlichen aromatischen Verbindungen, die sorgfältig aus Pflanzen extrahiert werden. Sie enthalten keine Füllstoffe oder künstliche Zusätze, die ihre Wirksamkeit mindern und sind frei von Verunreinigungen, wie Pestiziden und anderen chemischen Rückständen. Für Sicherheit und Wirksamkeit ist der richtige Gehalt an aktiven Verbindungen genauso wichtig wie die Abwesenheit von Verunreinigungen. Von vielen Ölen wird behauptet, sie wären von therapeutischer Qualität, und einige mögen vielleicht rein sein, doch nur sehr wenige werden so strengen Tests hinsichtlich ihrer chemischen Zusammensetzung unterworfen. 100% naturrein bzw. pflanzlich bedeutet bei vielen Ölen im Handel nicht unbedingt, dass auch nur die beschriebene Pflanze enthalten ist. Manchmal sind auch ganz andere Pflanzenstoffe enthalten, die in einem hochqualitativen Öl nichts verloren haben.
 
 
Die Beschreibungen dienen lediglich zu Informationszwecken und ich beziehe mich immer auf die ätherischen Öle der Firma doTERRA. Die Produkte sind nicht zur Diagnose, Behandlung, oder Vorbeugung einer Erkrankung vorgesehen. Bei Erkrankungen oder Verletzungen immer den Arzt konsultieren. Eine Haftung der Autorin für Personen-, Sach- und Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

Ich selbst bin bei doTerra als „Wellnes Advocate“ bzw. Großhandelskundin eingetragen und spare somit 25% vom Einzelhandelspreis und als Beraterin nochmal 10% (das kannst du natürlich auch machen!). Würde ich regelmäßig um einen gewissen Betrag dort einkaufen, bekäme ich von einem möglichen Einkauf deinerseits, eine kleine Provision. Nur damit das auch gesagt ist.

Pfefferminze, Zitrone, Lavendel

Du kannst die Öle, wie in jedem anderen Onlineshop bestellen. Nochmals zur Erinnerung: In dem „doTERRA Intro Kit“ sind je Öl ein 5 ml – Fläschchen CPTG Certified Pure Therapeutic Grade®. Du kannst natürlich auch das größere Trio („Trio für Anfänger“)bestellen und sparst sogar 2 €. Bei Fragen, zögere nicht mir zu schreiben oder mich anzurufen!

Transformation

Ätherische Öle finden auch in meinen Sessions mit Klienten sehr oft Platz. Sie können wunderbar dabei helfen, Themen leichter loszulassen, Erdung zu gewinnen oder die Stimmung positiv zu beeinflussen.

Neueste Blogartikel

Alle Kategorien

Ätherische Öle im Herbst – #3

Ätherische Öle im Herbst Rezept #3 Erinnerungen - wärmend herb seifig Ätherische Öle im Herbst Jetzt ist sie schon längst angekommen. Die Zeit, in der man es sich zu Hause richtig gemütlich einrichtet, man die Decken und Kerzen hervorräumt und dem Ruhebedürfnis...

Kontakt

Telefon

+43 660 3585457

Mail

info@dorispia.at

Adresse

Doris Pia Höbinger

Zuckerkandlgasse 49

1190 Wien

Diese Seite verwendet Cookies, um die Webseite für dich möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn du fortfährst, nehme ich an, dass du mit der Verwendung von Cookies auf der dorispia.at Webseite einverstanden bist. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Mehr dazu hier: http://dorispia.at/agb/

Schließen