Experiment Selbstsorge

WENN MAN DIE EIGENEN BEDÜRFNISSE IM KEIM ERSTICKT &  DIE EIGENE FREIHEIT ZUM TEUFEL SCHICKT

Manchmal fühlt man sich gestresst, unter Druck gesetzt und kommt mit den gesellschaftlichen Erwartungen nicht ganz klar.

Man fühlt sich unverstanden und zwängt sich in vorgegebene Muster, weil man irgendwie zu sein hat oder dies und jenes nicht sagen soll, weil es könnte dann ja sonst was passieren…

Ja was eigentlich? Und wer behauptet das?

Ist es wirklich notwendig so oft die eigene Authentizität zu verschleiern und das was einem wichtig ist, im Keim zu ersticken? Ich meine, was möchtest du verstecken? Deine innere Weisheit? Deine wahre Größe? Die Dinge, von denen du glaubst, dass sie niemand sehen will?

Wenn man genauer hinsieht, gibt es meistens gar keinen Grund dazu. Ehrlich! 🙂

Erkenne also deine eigenen Bedürfnisse und nimm sie wahr!

KLEINE VERÄNDERUNG, GROSSE WIRKUNG | DEIN LEBEN VERÄNDERN

Die folgende Liste kannst du als Selbstexperiment betrachten!

Versuche so viele Punkte, wie möglich in deinem täglichen Leben umzusetzen und abzuhaken.

Warte ab, was dann passiert und wie du dich fühlst!

Ich sage dir aus Erfahrung: Du wirst dich wundern, wie gut es tun kann, diese kleinen Veränderungen zu integrieren. So wird sich dein Leben positiv verändern!

Dieser Beitrag wurde auch sehr ähnlich in der MAXIMA veröffentlicht!

In der Serie: Mehr Selbstwert, mehr Power fürs Ich!

Magst du erzählen, wie es dir mit der Umsetzung geht? Ich freue mich auf deinen Kommentar!

Alles Liebe,

Doris Pia

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen